FWM Lok 55-I

Aus GILLBACHBAHN

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lok 55 (I)

Deutz/Oberursel 6454/1923 Typ ML128F B-Benzollok. Diese Lokomotive wurde am 13.9.23 an Firma Leipziger & Co in Köln für die Marti AG, Bern geliefert.

B.v.Engelen erwarb die Maschine von Trevisan Fritz Wyss, Kieswerk Leunzingen / CH und überführte sie am 2.1.87 nach Oekoven. Am 15.4.87 überstellte er sie zu den Mainischen Feldbahnen, Hattingen. Im Mai 2005 konnte das Frankfurter Feldbahnmuseum die Lok übernehmen. Dort nun Lok B3.

Persönliche Werkzeuge