Hauptseite

Aus GILLBACHBAHN

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Was nichts mir Feldbahn zu tun hat, aber hier gespeichert wird, weil es so praktisch ist :-))
 
Zeile 39: Zeile 39:
Datei:LD Lok4 5.jpg|Dampflok Jung Hilax
Datei:LD Lok4 5.jpg|Dampflok Jung Hilax
</gallery>
</gallery>
 +
 +
===Andere www-Seiten des Feldbahnmuseums Oekoven===
 +
*[http://www.gillbachbahn.de/de/ gillbachbahn.de]
 +
*[https://www.facebook.com/FWM.HFS/ FACEBOOK]
 +
*[http://www.gillbachbahn.de/infoindex.htm INFOINDEX]
== [[Feldbahn]] ==
== [[Feldbahn]] ==
Zeile 53: Zeile 58:
Datei:Schipper2.jpg|Schipper beladen Loren auf einer Baustelle
Datei:Schipper2.jpg|Schipper beladen Loren auf einer Baustelle
</gallery>
</gallery>
-
 
-
===Andere www-Seiten des Feldbahnmuseums Oekoven===
 
-
*[http://www.gillbachbahn.de/de/ gillbachbahn.de]
 
-
*[https://www.facebook.com/FWM.HFS/ FACEBOOK]
 
-
*[http://www.gillbachbahn.de/infoindex.htm INFOINDEX]
 
-
 

Aktuelle Version vom 10:23, 22. Mai 2020

Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Information

  • Aufgrund der CORONA-KRISE ist das Museum bis Juni 2020 geschlossen!
  • Die Eröffnung des Bistros und die Wiedereröffnung des Museums finden am Betriebstag am Sonntag, 07.06.2020 statt.
  • Um die Kosten der Brandschutzauflagen (ca. 100.000€!!!) und auch der Corona-Krise zu tragen, wurde ein Spendenkonto eingerichtet:
    • Feldbahnmuseum Oekoven, DE 93 3055 0000 0080 0002 84 WELADEDN Verwendungszweck: Brandschutz oder Corona

Mit Kreditkarte oder anderem Zahlungsweg geht das auch über diesen Link:

Das Museum ist durch die Willkürmaßnahmen des Rhein-Kreis Neuss und die Auswirkungen der Beschränkungen durch die aktuelle Pandemie wirtschaftlich in seiner Existenz bedroht.

Feldbahnmuseum Rommerskirchen-Oekoven

Informationen

Alle Informationen über das Feldbahnmuseum Rommerskirchen-Oekoven -FWM- finden sich auf diesen Unterseiten. Weiterhin betreibt das FWM unter http://www.gillbachbahn.de eine Webpräsenz, die das touristische Angebot beschreibt.

Historische Feldbahn Sammlung e.V. (HFS)

Einige Fahrzeuge und Exponate stehen im Eigentum der HFS, und wurden dem Feldbahnmuseum zu Ausstellungs- und Betriebszwecken zur Verfügung gestellt.

FWM: Name und Abkürzung

Hier findet man Informationen über die Namen des Museums, die es seit 1976 getragen hat.

Einige Beispielseiten

Andere www-Seiten des Feldbahnmuseums Oekoven

Feldbahn

  • Alles über Feldbahnen, vom historischen Feldbahnbetrieb über Loktechnik bis zum Schienennagel...

Informationen über andere Museen, Sammlungen und Projekte



Was nichts mir Feldbahn zu tun hat, aber hier gespeichert wird, weil es so praktisch ist :-)

Persönliche Werkzeuge